Skip to content
AUSBILDUNGEN | SEMINARE

NLP Practitioner

Interaktiv, dynamisch und alltagsnah

NLP bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, wenn es um die Verbesserung der Kommunikation, persönliche Weiterentwicklung, Wahrnehmung und mehr Flexibilität im persönlichen Handeln geht. Im Vordergrund der NLP Practitioner-Ausbildung stehen die Steigerung der persönlichen Motivation und Menschenkenntnis, Entwicklung von mehr Selbstvertrauen und die Förderung sozialer, emotionaler und kommunikativer Kompetenzen. Einfacher gesagt: Die Verbesserung der Lebensqualität.

Für alle NLP-Interessierten haben wir einen Ausbildungsgang geschaffen, der die wesentlichen Basis- und Standardtechniken in den verschiedenen Kommunikationsformen und Methoden vermittelt. Wir legen bei unseren Ausbildungen größten Wert auf Pragmatismus. Das bedeutet: Alltagstauglichkeit und Alltagsbezug, frei nach unserem Motto „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Der NLP-Practitioner stellt eine spannende Ausbildung für das Selbstmanagement und für das optimale Kommunizieren mit dem privaten Umfeld und im Berufsleben dar. Die Inhalte, vermittelt mit viel Herz, großer Klarheit und Struktur, können so direkt umgesetzt werden.

Ein weiterer Inhaltspunkt beim NLP-Practitioner ist das Training der Stimme, wobei am gesunden und wirkungsvollen Einsatz gefeilt wird sowie an der Atmung und dem Eigenton. In unserer NLP-Practitioner Ausbildung vermitteln wir das gesamte NLP-Basis-Wissen!

Lernziel

Das Erlernen und Praktizieren des NLP-Werkzeugkoffers bezüglich Menschenkenntnis und Kommunikation mit sich selbst und anderen.

Live

Keine vorgefertigten Filme, sondern aktives Erleben und Lernen mit der Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Interaktiv

Echte Themen aus dem Alltag, persönliche Supervision und maximale Unterstützung durch die erfahrenen Trainer/Coaches und Co-Trainer.

Alltagsnah

Hoher Praxisbezug zu Business und Privatleben. Damit kann jeder die Inhalte optimal in sein individuelles Leben integrieren.

Was lerne ich?

  • Sich selbst und andere besser einschätzen können
  • Überzeugend und reibungsfrei kommunizieren
  • Umgang mit Konflikten
  • Störende Verhaltensweisen erkennen und bei Bedarf nachhaltig verändern
  • Beruflich und privat näher bei „sich selbst“ sein
  • Sich einfacher entscheiden können und Ziele erreichen
  • Selbstbewusster werden

Zielgruppe Online und Präsenz

Alle Menschen, die sich und ihre Kommunikation weiter entwickeln wollen. Personen in beratenden oder lehrenden Berufspositionen, Privatpersonen, Ärzte und Personen aus dem Bereich Führung, Vertrieb, Keyaccount-Management, Consulting etc.. 

Zielgruppe Online Abend-Ausbildung

Diese Ausbildungsform richtet sich an Personen, die wenig Zeit am Stück aufbringen können oder möchten und trotzdem den Nutzen einer kompletten, qualitativ hochwertigen NLP-Ausbildung haben möchten. Diese wöchentlich stattfindende Online-Ausbildung beinhaltet alle Lehrinhalte nach dem Curriculum der INLPTA. Die Ausbildungsabende finden live innerhalb der Ausbildungsgruppe von maximal 20 Teilnehmern statt.

Details zur Ausbildung

1.Werkzeuge für gelungene Kommunikation – Standardtechniken des NLPs (Kommunikationsformen und Methoden) für Beziehungsmanagement, Paarkommunikation, Kundenkommunikation, Führungsgespräche, Projektarbeit, Akquisegespräche, Mitarbeitereinstellung, Kontaktfähigkeit, Beziehungsmanagement uvm.:

  • Die eigene Körpersprache und Physiologie authentisch und sinnhaft einsetzen.

  • Die nonverbalen Ausdruckssignale des anderen wahrnehmen, lesen und zielgerichtet hinterfragen (Sensorisch bestimmte Kommunikation).

  • Pacing, Leading, Rapport – den anderen durch Spiegeln seiner Ausdrucksparameter intensiver in seiner Welt begegnen und dadurch für ein förderliches Gesprächsklima sorgen, bei Bedarf auch das Gesprächsklima in eine für beide sinnvollere Richtung lenken.

  • Wahrnehmungsschulung für ganzheitliche Kommunikation und um den anderen in seiner Denkstruktur besser zu erkennen und auf ihn einzugehen (Augenzugangshinweise, Sprachmuster).

  • Zielgerichtete Fokuslenkung, um den eigenen und den Zustand des anderen in eine für beide sinnvolle Richtung zu lenken.

  • Unternehmenskommunikation besser verstehen und nutzen (Ebenen der Intervention).

  • Problem- und lösungsorientiertes Denken und Kommunizieren gezielt einsetzen. In der Regel herrscht ein ungünstiges Übergewicht von problemorientiertem Vorgehen in Unternehmen.

  • Die Stimme authentisch, differenziert und ausdrucksstark einsetzen um so klar wie möglich zu kommunizieren (Überzeugungskraft) (Einstieg im Practitioner: Eigenton).

2. Selbstmanagement und Gesprächs- und Situationssteuerung für bessere Führung, Vertriebskompetenz, Reflexion und ausgewogenere Handlungen.

  • Konfliktmanagement

    a.) im Äußeren zwischen Parteien/Menschen unterschiedliche Auffassung vermitteln.

    b.) im Inneren bei Unentschlossenheit und Zerrissenheit, Reflektieren und gegebenenfalls Verändern der eigenen festgefahrenen Situationen (Verhandeln zwischen den Teilen).

  • Die eigene und die Sprache des anderen besser in ihrer Tiefenstruktur (die gemeinsame Botschaft) erkennen und darauf basierend ein exzellentes System von Fragen zur Verfügung haben. Erkennen, dass hinter Worten die individuelle Lebenserfahrung und Glaubenssätze zu erkennen sind, Informationsmanagement (Meta Modell der Sprache).

  • Den anderen und sich selbst gezielt in verschiedene Zustände führen (Nachdenklich, Aufmerksamkeit usw.) (Milton Modell der Sprache, Neurolinguistik).

  • Erkennen, bearbeiten und installieren von inneren und äußeren Strategien: Analyse & Konzeption, Planung, Organisation usw. (Notation).

  • Trennung von Sach- und Beziehungsebene. Wechseln der Wahrnehmungspositionen (Perspektive-Wechsel) vom Selbst, dem Gegenüber, zum Beobachter. Dadurch gewinnen Sie Perspektiven und Flexibilität im Umgang mit Herausforderungen (Aligned self).

  • Klassisches Konditionieren (Reiz-Reaktion-Kopplung) nach I. Pawlow um ungünstige, blockierende „Anker“ aufzulösen und neue sinnvolle zu installieren (Ankern).

  • Kreativitätstechniken und Ideenreichtum: Vorgehensweisen um schnell und gezielt die drei Elemente der Entwicklung und Umsetzung einer Idee (Träumer, Realist, Kritiker) konflikt- und reibungsfrei zu durchlaufen. Üblicherweise hauen die „Kritiker“ (innerlich oder bei Meetings in Form von Personen) durch zu frühes Kritisieren Kreativität platt. Ein uninspiriertes Klein-Klein-Gestreite ist dann oft das Ergebnis. Durch die neue Vorgehensweise die Begeisterungsfähigkeit fördern und bessere Ergebnisse erzielen. (Walt Disney Strategie).

  • Flexibilität in scheinbar festgefahrenen Situationen bewahren. Dinge von einer anderen Seite betrachten und dadurch bessere Vorgehensweisen erhalten (6step Reframing).

  • Ungünstige Sozialisations- und Prägungserfahrungen auflösen, um Nähe in Gesprächen aufbauen zu können und Blockaden zB in Sachen Durchsetzungsfähigkeit, Ehrgeiz oder Bescheidenheit usw. zu entkräften (Change History).

  • Methoden zum optimalen Umgang mit Zielen (strategische Planungskriterien, Planung und Durchführung, Kurz- und Langzeitziele optimieren) (PRASBUS 1).

Online
NLP-Practitioner
2024

Teil 1 vom 24.05. – 26.05.2024
Teil 2 vom 07.06. – 09.06.2024
Teil 3 vom 12.06. – 14.06.2024
Teil 4 vom 16.08. – 18.08.2024
Teil 5 vom 27.09. – 29.09.2024
Teil 6 vom 18.10. – 20.10.2024
Teil 7 vom 07.11. – 10.11.2024 (4-Tage)
Teil 8 vom 28.11. – 01.12.2024 (4 Tage inkl. Prüfung & Zertifizierung)

Online
NLP-Practitioner
2025 | 2025

Teil 1 vom 14.03. – 16.03.2025
Teil 2 vom 25.04. – 27.04.2025
Teil 3 vom 06.06. – 08.06.2025
Teil 4 vom 11.07. – 13.07.2025
Teil 5 vom 22.08. – 24.08.2025
Teil 6 vom 12.09. – 14.09.2025
Teil 7 vom 01.10. – 05.10.2025 (5-Tage)
Teil 8 vom 13.11. – 16.11.2025 (4 Tage inkl. Prüfung & Zertifizierung)

Präsenz
NLP-Practitioner
2024

1. Teil 27.09. – 29.09.2024
1. Teil (als Intensivkurs) 15.11.2024 von 12-16 Uhr
2. Teil 15.11. – 17.11.2024
3. Teil 13.12. – 15.12.2024
4. Teil 10.01. – 12.01.2025
5. Teil 07.02. – 09.02.2025
6. Teil 07.03. – 09.03.2025
7. Teil 02.04. – 06.04.2025 (5 Tage)
8. Teil 12.06. – 15.06.2025 (4 Tage inkl. Prüfung & Zertifizierung)

Online Abend-Ausbildung
NLP-Practitioner
2024 | 2025

05. Dezember 2024
12. Dezember 2024
19. Dezember 2024
09. Januar 2025
16. Januar 2025
23. Januar 2025
30. Januar 2025
13. Februar 2025
20. Februar 2025
27. Februar 2025
06. März 2025
13. März 2025
20. März 2025
10. April 2025
17. April 2025
24. April 2025
01. Mai 2025
08. Mai 2025
15. Mai 2025
22. Mai 2025
29. Mai 2025
05. Juni 2025
19. Juni 2025
26. Juni 2025
03. Juli 2025
10. Juli 2025
17. Juli 2025
24. Juli 2025
31. Juli 2025
07. August 2025
14. August 2025
21. August 2025
28. August 2025
04. September 2025
18. September 2025
25. September 2025
02. Oktober 2025
09. Oktober 2025
16. Oktober 2025
23. Oktober 2025
30. Oktober 2025
06. November 2025
13. November 2025
20. November 2025

Dauer

26 Tage (Online- und Präsenz-Ausbildungen)
44 Abende (Online Abend-Ausbildung)

 

Seminarkosten

€ 1.800,-

 

Abschluss der Online-NLP-Ausbildung

Certified Practitioner, INLPTA

 

Abschluss der Präsenz-NLP-Ausbildung

NLP-Practitioner, DVNLP e.V.

 

Abschluss der Online Abend-Ausbildung

Certified Practitioner, INLPTA

 

Kosten DVNLP e.V. Zertifikat

Die Zertifizierungskosten in Höhe von 35,00 Euro pro Zertifikat sind nicht
im Ausbildungspreis enthalten und gehen zu 100% an den DVNLP e.V.

 

Kosten INLPTA-Zertifikat

Die Zertifizierungskosten in Höhe von 15,00 Euro pro Zertifikat sind nicht
im Ausbildungspreis enthalten und gehen zu 100% an die INLPTA

Freitag

von 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Samstag

von 10:00 – ca. 18:00 Uhr

Sonntag

von 10:00 – ca. 15:00 Uhr

4- bzw. 5-Tagesblöcke

von 10:00 – ca. 18:00 Uhr
letzter Tag bis 15:00 Uhr



Online Abend-Ausbildung


Donnerstags

von 18:00 – 21:00 Uhr

Business & Conference Center Troisdorf (BCC)

Mottmannstraße 1-3
53842 Troisdorf

Anmeldung

NLP Practitioner

* Pflichtfelder

WICHTIGE INFORMATIONEN

Spare € 500,- der Seminargebühren!

Individueller Bildungsscheck für Einzelpersonen

Spare € 500,-  der Seminargebühren!

Das Land Nordrhein Westfalen übernimmt für in NRW Wohnhafte oder Berufstätige per so genannten Bildungsscheck bis zu € 500,- pro Maßnahme/Person der Fortbildungskosten.

Dies gilt für Deine Teilnahme an einem unserer Trainings/Seminare/Ausbildungen –  von der systemischen
Business-Coaching-Ausbildung über NLP bis hin zu Stimme und Körpersprache.

Nehme diese einmalige Chance wahr!

Du hast Fragen dazu?

Wir helfen Dir gerne weiter:
Telefon: +49 (228) 9480499

Nähere Infos findest Du im Internet unter:
www.weiterbildungsberatung.nrw/finanzierung/bildungsscheck/individueller-bildungsscheck