Skip to content
AUSBILDUNGEN | SEMINARE

Systemischer Business-Coach in Köln/Bonn

Schnittstelle Privat & Business. Pragmatische, praxisnahe Umsetzung.

Heutzutage werden das Wissen und die Fähigkeiten einer systemischen Business-Coaching-Ausbildung mehr gebraucht denn je. Dies gilt sowohl für Mitarbeiter, Projekt- und Teamleitern wie auch für Führungskräfte. Die Aufgaben und Führungsrollen innerhalb von Teams und Projekten haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Wir vermitteln Führung 2023/2024.

Eine systemische Business-Coaching-Ausbildung erhöht nicht nur die Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten im Unternehmen, sie gibt auch viele Impulse zur persönlichen Entwicklung. Unsere Business Coaching-Ausbildung bietet einen einzigartig hohen Übungsanteil. Wir unterrichten keine trockene Theorie, sondern legen Wert auf das persönliche Erleben, aktives Üben und eigene Coaching-Erfahrungen.

Konstruktive Supervision und individuelles Feedback gewährleisten einen optimalen Lernerfolg und eine immense Praxiserfahrung während der Ausbildung. Sie werden ausführlich auf zukünftige Aufgaben – innerhalb und außerhalb des beruflichen Bereichs – vorbereitet.Durch die wechselseitige Unterstützung innerhalb der Ausbildungsgruppe entwickeln Sie Ihre Potenziale und gewinnen Sicherheit in der Anwendung des Erlernten.

Die systemische Business Coaching-Ausbildung bietet die Möglichkeit, direkt Erfahrungen im Coaching zu sammeln und so zukünftig bestens für diesen Arbeitsbereich vorbereitet zu sein. Mit den praxisnahen und effektiven Methoden unserer Ausbildung bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit, in diesem zukunftsorientierten Berufsfeld tätig zu werden. 80% der Teilnehmer nutzen die Inhalte um bessere Führungskräfte, Vertriebler, Facilitator, Personal-, Projekt- und Teamleiter zu werden. 20% der Teilnehmer nutzen die Inhalte, um sich als Coach selbstständig zu machen

Unsere thematischen Schwerpunkte legen wir auf:

  • Souverän und situationsangemessen Beratungsprozesse
    mit Einzelnen oder Gruppen erfolgreich durchführen
  • Ein umfangreiches Wissen über die verschiedenen Verhaltenspräferenzen
    bei Menschen/Menschenkenntnis
  • Veränderung und Auflösung von blockierenden Glaubenssätzen
  • Wertemanagement
  • Systemisches Coaching
  • Worklife Balance
  • Den eigenen Handlungsspielraum lösungsorientiert und praxisnah erweitern
  • Mitarbeiterorientierte Führungskompetenzen / Teamleitung
  • Gesprächs- und Fragetechniken / Veränderung von blockierenden Glaubenssätzen
  • Systemisches Veränderungs-Management
  • Verhandlungstechniken
  • Schnittstelle Beruf und Privat

Wer sich ernsthaft und seriös mit dem Berufsbild Coach oder coachende Führungskraft auseinandersetzt, bemerkt rasch, wie heterogen sich Markt und Qualitätsmaßstäbe darstellen. Die Wahl der Ausbildung und des geeigneten Ausbildungspartners will also wohl überlegt sein. Unübersichtlichkeit und Komplexität überschatten das Wachstumspotential des Marktes.

Unser Anspruch und Ihr Nutzen sind klar: Wir schaffen mit unserer Coaching-Ausbildung einen Beitrag zu Qualität, Kompetenz und Übersichtlichkeit und gewährleisten damit sowohl für unsere Ausbildung als auch für die Klienten unserer Absolventen Klarheit, Ergebnisse und Sicherheit.

Als etabliertes Trainings- und Coaching-Institut mit mehr als 30 Jahren Markterfahrung tragen wir unseren Teil dazu bei, für beide Seiten nachvollziehbare und hochwertige Standards zu gewährleisten. Wir zertifizieren unsere Coaching-Ausbildung nach den international gültigen Richtlinien der European Coaching Association (ECA) sowie nach den Richtlinien des DVNLP e.V.

Wie bei allen anderen Ausbildungen vermitteln wir auch hier eine sorgfältig ausgewählte Mischung an Werkzeugen und Methode

Details zur Ausbildung

  • Ein umfangreiches Wissen über die verschiedenen Verhaltenspräferenzen bei Menschen
    Dem entsprechen wir im Seminar durch eine Insights- Typologie- Analyse (im Preis inbegriffen) sowie durch umfangreiche Lern- und Übungserfahrungen bezüglich Typologie. Dadurch erlangen Sie die Fähigkeit, Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten unterschiedlich zu führen. Zudem sind Sie in der Lage, durch dieses Wissen Konflikte zwischen unterschiedlichen Persönlichkeiten allparteilich auflösen.

  • Verschiedene Führungsstile die Ihnen Sicherheit und Flexibilität beim Führen ermöglichen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit Mitarbeiter und/oder Teams unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Kenntnisse und Motivation typengerecht zu führen.

  • Mitarbeiterentwicklung: Sie eigenen sich ein breites Handlungsrepertoire aus verschiedenen methodischen Ansätzen an. Zum Beispiel aushandeln der sogenannten Ausgleichsleistungen zwischen dem Unternehmen und den Mitarbeitern. Schaffen Sie so individuell die bestmögliche Motivation.

  • Werte- und Wertearbeit („Der Wertemanager von Katja Dyckhoff“)
    „Jede Entscheidung ist eine Werte-Erklärung“. Verschiedene Möglichkeiten, mit unterschiedlichen Mitarbeitern und Teams Wertearbeit zu leisten, stellen ein weiteres Modul dieses Seminars dar.

  • Gesprächs- und Fragetechniken: „ABC des Ich- die besten Coachingfragen von A-Z“. Sie erlernen sowohl Harvard-Tools, als auch Methoden von de Shazer, Schulz von Thun u.v.m. in einem von uns aufbereiteten und täglich genutzten »Führungs- und Coaching- Mix«. Lernen Sie durch die richtigen Fragetechniken Konflikte zwischen Einzelnen und Gruppen zu vermeiden und/oder aufzulösen sowie Gruppendynamiken zu steuern.

  • Begleiten und/oder Führen eines kompletten Coaching-Prozesses
    Rahmenbedingungen, Vereinbarungen (Agreement & Commitment),
    Rekursive Arbeitsphasen
    Informationssammlung
    Auswertung
    Ordeals (Aufgaben) – Handlungs-Transfer in den Alltag
    Auswertung
    Beendigung eines Prozesses

  • Lernen Sie, eine Verhandlung zwischen unterschiedlichen Interessenslagen im Unternehmen zum gewünschten Erfolg zu bringen. Lernen Sie selbst alle Facetten und Verhandlungstaktiken situationsgerecht anzuwenden. Dadurch sind Sie in der Lage, Konflikte zwischen Mitarbeitern oder beispielsweise Kunden zur Zufriedenheit aller zu lösen.

  • Selbstreflexion, Selbsteinschätzung und Supervision, Abgleich Selbstbild-Fremdbild

  • Systemisches Coaching beruflich wie privat. Aufstellungscoaching mit Figuren.

  • Prozess- und Inhalts-Ebenen
    Übungen, um zwischen Inhalt und Prozess zu unterscheiden, zwecks flexiblem Wechsel zwischen den beiden Ebenen. Methodenansätze aus dem Harvard-Businessmodell, der Transaktions-Analyse, dem provokativen Gesprächsstil, der klientenzentrierten Gesprächsführung (Rogers), nach Schulz von Thun, nach Steve de Shazer. Konfliktmanagement und Mediationstechniken.

Online
Systemische
Business-Coaching-Ausbildung
2024

1. Teil Intensivkurs 21.02.2024 von 17-21 Uhr
2. Teil (5 Tage) 28.02.– 03.03.2024
3. Teil 05.04. – 07.04.2024
4. Teil 03.05. – 05.05.2024
5. Teil 31.05. – 02.06.2024
6. Teil 05.07. – 07.07.2024
7. Teil 30.08. – 01.09.2024
8. Teil 04.10. – 06.10.2024 (Prüfung & Zertifizierung findet in Präsenz statt)
Hinweis: Eine Anmeldung zu dieser Ausbildung ist nicht mehr möglich.


Online
Systemische
Business-Coaching-Ausbildung
2025

Teil 1 vom 14.03. – 16.03.2025
Teil 2 vom 02.04. – 06.04.2025 (5 Tage)
Teil 3 vom 02.05. – 04.05.2025
Teil 4 vom 20.06. – 22.06.2025
Teil 5 vom 29.08. – 31.08.2025
Teil 6 vom 19.09. – 21.09.2025
Teil 7 vom 31.10. – 02.11.2025
Teil 8 vom 05.12. – 07.12.2025 (Prüfung & Zertifizierung findet in Präsenz statt)

Präsenz
Systemische
Business-Coaching-Ausbildung
2024 | 2025

1. Teil  vom 06.12. – 08.12.2024
2. Teil vom 22.01. – 26.01.2025 (5 Tage)
3. Teil vom 28.02. – 02.03.2025
4. Teil vom 11.04. – 13.04.2025
5. Teil vom 09.05. – 11.05.2025
6. Teil vom 30.05. – 01.06.2025
7. Teil vom 04.07. – 06.07.2025
8. Teil vom 10.10. – 12.10.2025 (Prüfung & Zertifizierung)

Dauer

26 Tage

Seminarkosten Präsenz-Ausbildung

€ 3.790, –

Seminarkosten Online-Ausbildung

2024: € 3.790, –

2025: € 3.390,– (Frühbucherpreis bis 17.01.2025)
Danach: € 3.790,–

Abschluss für Präsenz-Ausbildung

  • Systemischer Business-Coach nach den Richtlinien der ECA
    (European Coaching Association)
  • Weitere Zertifizierungsmöglichkeit bei entsprechender NLP-Ausbildungsstufe:
    Coach, DVNLP oder Master-Coach, DVNLP

Hinweis zur Zertifizierung der Coaching-Ausbildung nach DVNLP

Die Coaching-Ausbildung bei Power Research Seminare
beinhaltet die 15 Stunden Supervision, so dass diese nicht
mehr zusätzlich gemacht werden müssen.
Die Zertifizierungskosten in Höhe von 35,00 Euro pro Zertifikat
sind nicht im Ausbildungspreis enthalten und gehen zu 100% an den DVNLP e.V.

Abschluss für Online-Ausbildung

Systemischer Business-Coach nach den Richtlinien der ECA
(European Coaching Association)

Freitag

von 17:00 – ca. 19:30 Uhr

Samstag

von 10:00 – ca. 18:00 Uhr

Sonntag

von 10:00 – ca. 15:00 Uhr

4- bzw. 5-Tagesblöcke

von 10:00 – ca. 18:00 Uhr

Business & Conference Center Troisdorf (BCC)

Mottmannstraße 1-3
53842 Troisdorf

Anmeldung

Systemischer Business-Coach in Köln/Bonn

* Pflichtfelder

WICHTIGE INFORMATIONEN

Spare € 500,- der Seminargebühren!

Individueller Bildungsscheck für Einzelpersonen

Spare € 500,-  der Seminargebühren!

Das Land Nordrhein Westfalen übernimmt für in NRW Wohnhafte oder Berufstätige per so genannten Bildungsscheck bis zu € 500,- pro Maßnahme/Person der Fortbildungskosten.

Dies gilt für Deine Teilnahme an einem unserer Trainings/Seminare/Ausbildungen –  von der systemischen
Business-Coaching-Ausbildung über NLP bis hin zu Stimme und Körpersprache.

Nehme diese einmalige Chance wahr!

Du hast Fragen dazu?

Wir helfen Dir gerne weiter:
Telefon: +49 (228) 9480499

Nähere Infos findest Du im Internet unter:
www.weiterbildungsberatung.nrw/finanzierung/bildungsscheck/individueller-bildungsscheck